Finde uns auf Facebook

Die FF EPPD wird grundsätzlich bei nachfolgenden Alarmarten zugeordnet oder nachgefordert:

  • EINSTG  (Gebäudeeinsturz Groß)
  • EXPLG   (Explosion Groß)
  • PVERSR (mehrere Personen verschüttet, Hangrutsch)
  • ZUNFG   (Zugunfall Groß)
  • TH 2-6 mit Ergänzungen und Erweiterungen
  • DRZF     (auch im AUSN-Betrieb)
  • WASSER (auch im AUSN-Betrieb)
  • FEU 3 (Löschwasserversorgung, Zuführung von Spezialgerät und Arbeitsgruppen)
  • Sonstige Alarmarten (ALA) auf Anforderung und je nach Lageprofil

 

  • Die FF EPPD ist als FF TH auch als MODUL BERGUNG in dem HELS-System hinterlegt.
 

Titel-Banner mit freundlicher Genehmigung von Rüdiger Gärtner